Unternehmen

Die Firma RanTrans wurde im Jahre 2005 von Herrn Günther Ranetbauer als Einzelunternehmen gegründet.
Gestartet wurde im nationalen Transport mit einem gebrauchten Abrollkipper der Marke MAN.
Einer der ersten Geschäftspartner war und ist auch heute noch die Firma ASA in Linz.

Noch im selben Jahr wurde ein neuer MAN TGA mit Schubbodenauflieger gekauft.
Somit begann die Firma RanTrans auch ich internationalen Transport bzw Schüttguttransport Fuss zu fassen.
Das Unternehmen ist spezialisiert auf Stückguttransporte, Containerverleih von 5m³ bis 40m³ und für die fachgerechte Entsorgung von Abfallprodukten aller Art.

Firmen wie e2 elektro GmbH in Aigen-Schlägl, HAHN Logistik GmbH in Blindenmarkt, P & P Logistik in Ybbs, Rauch Recycling in Linz,

Scholz Rohstoffhandel GmbH und viele andere gehören seit langer Zeit zu den geschätzen Geschäftspartnern der Firma RanTrans GmbH.

Im Dezember 2007 wurde der alte MAN Abrollkipper durch einen neuen MAN TGX (Schadstoffklasse EURO 5)
mit Abrollkipperaufbau ersetzt.

Das Einzelunternehmen RanTrans wurde im November 2008 in eine GmbH umgegründet.
Herr Günther Ranetbauer fungiert als handels- und gewerberechtlicher Geschäftsführer.

In den weiteren Jahren wurde der Fuhrpark erweitert um den Anforderungen und Wünschen der Kunden besser gerecht zu werden.

Die Top ausgebildeten Mitarbeiter werden regelmäßig geschult und erhalten Unterweisungen in verschiedensten Bereichen. Sie sind für die Kunden mit Zuverlässigkeit und Kompetenz tätig und setzen die Unternehmensziele der Firma täglich um.

2015 wurde das Unternehmen des Standards: GMP+ B4 "Transport" zertifiziert.

Die Firma RanTrans GmbH hat, im März dieses Jahres, das reglementierte Gewerbe "Spediteure einschließlich der Transportagenten" erweitert.

Im Wissen um die wirtschaftlichen Auswirkungen unserer Tätigkeit handeln wir stets mit höchstem Verantwortungsbewusstsein und größter Diskretion.

 

 

Die Tochterfirma, Mühlviertler-Transport-Logistik GmbH, kurz MTL GmbH, wurde im Herbst 2011 ins Leben gerufen und mit 31.12.2015, aus wirtschaftlichen Gründen, liquidiert.

Tag der Endigung der Gewerbeberechtigung: 31.05.2017

Die unternehmerischen Tätigkeiten (Transporte von Natursteinen für den Innen- und Außenbereich wie zum Beispiel: Küchenarbeitsplatten, Bodenbeläge, Treppen, Fensterbänke, Natursteinfliesen, Steine,...), gingen zur Gänze auf die RanTrans GmbH über.